Egend wie gibt es nichts zu sagen.



Ich mag leere Blogeinträge nicht. Wenn man nichts zu sagen hat, wieso schreibt man dann einen Eintrag? Das ist blöd, und schreckt ab. "Hey Leute, sagt mal was wollt ihr lesen, worüber soll ich schreiben?"
Am besten noch mit mindestens acht Rechtschreibfehlern und völlig ohne Interpunktion. Genus-Fehler sowieso, es soll auch Menschen geben, die es schaffen, solche Fehler zu machen, wo es nicht einmal Genus gibt. Was ist Genus überhaupt? Und Groß- und Kleibschreibung wird auch missachtet. Wozu auch, es ist ja so nicht schon schwer genung, soetwas zu lernen. Neulich habe ich in einem Forum sogar einen Beitrag gelesen, in dem der Ersteller immer "egend wie" statt "irgendwie" schrieb. Durch die Rechtschreib- Groß- und Kleinschreib und Interpunktionsignoranz in Internetcommunities kann ich solche Fehler nachvollziehen, aber "egend wie"?
Kein Mensch sagt "egend wie ist das blöd". Ja sogar "irgend wie" könnte ich nach vollziehen, aber woher kommt dieses "egend"?
Mein Vater hatte mal gesagt "Wenn ich doch merke, dass mein Kind, das gerade sprechen lernt, ein Wort falsch ausspricht, bringe ich ihm das korrekte Wort / die korrekte Aussprache bei!"
20.3.11 22:09
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen